Zum Inhalt wechseln


Anzeigen

T5 JobMesse für Pharmaberater/Klinikreferenten/Medizinprodukteberater (m/w)

28.06.2017: Berlin – Adlershof con.vent., Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin > Anmeldung

11.10.2017: Hamburg – Millerntorstadion Ballsaal des FC St. Pauli, Harald-Stender-Platz 1, 20359 Hamburg > Anmeldung

 

Projekt-Team GmbH – Personalberatung
Aktuelle Außendienstpositionen: Pharma, Klinik, MPB
www.projekt-team.de

Meist gefallene Inhalte


#62351 Tipps zum neuen Job

Geschrieben von Sonnenblume123 am 09 Mai 2015 - 06:20

Habe interessanten Artikel gefunden:

http://www.focus.de/...id_4435357.html


  • Hinotori und Sonnenblume123 gefällt das


#62339 Außendienst mit eigenem PKW

Geschrieben von OTC-Fab am 27 April 2015 - 03:41

Hi, also mit 1000,- Euro Brutto bei Lst 1 = 790 Euro netto.

1000 Euro Spesen = 3000 km ca.

 

Poah,  würde ich nie machen.

 

Aber jeder wie er will


  • Hinotori und Pharmarep gefällt das


#62927 Honorare an Ärzte

Geschrieben von Hinotori am 09 November 2016 - 09:47

War die Seite hier schon gemeldet?

 

https://correctiv.org/recherchen/

 

Hier kann man die PLZ eingeben und sehen, welche Ärzte einer Veröffentlichung zugestimmt haben und wofür sie wieviel Geld von wem bekommen haben.


  • Pharmrep gefällt das


#62886 Bewerbungsgeschichten bei Pharma oder Personalvermittlungen

Geschrieben von sonnenuhr am 18 Juli 2016 - 02:45

Wer kann  zu dem o.a. Thema

heitere, erfolgreiche, aufmunternde, schmunzelnde

enttäuschende oder frustriernde Erfahrungen beisteuern.

Ich habe mittlerweile ca. 226 Geschichten aus dem off,

Eine Auswahl von ca 24 Geschichten wird am 1.10 2016

in Form eines booklets(band 1), welches dann per pdf heruntergeladen werden kann

in die reale Welt überführt.

 

Das Buch wird den Namen tragen :  - jeder kann sich dazu etwas einfallen lassen

Nutzt du einfach mal dieses Medium, um zu sehen, ob es da auch einiges interessantes an Erfahrungen auszutauschen gilt.

 

Sonnige Grüße von hier aus dem Wald!!!

 

sonnenuhr


  • Hinotori gefällt das


#62885 Key Account über ILS

Geschrieben von Hinotori am 15 Juli 2016 - 01:56

Unser Verband bietet ja auch sowas (Fortbildungen) an......

http://bdp-pharmaber...pe-fortbildung/


  • sonnenuhr gefällt das


#62772 Wie sehen 200 Kalorien aus?

Geschrieben von Dharma am 22 März 2016 - 03:38

Ich musste spontan an 1,5 Knoppers denken.  :)


  • Hinotori gefällt das


#62758 Bewerberalltag- aus einer email anno 2016

Geschrieben von sonnenuhr am 08 März 2016 - 04:55

Sehr geehrte® Bewerber(in)

 

Ihre Unterlagen führen wir seit Aug. 2005. Leider konnten wir Ihnen seitdem keine Vakanzen anbieten.

Ihre daher übermittelten Daten werden wir nun löschen und Ihr Profil in unserer Datenbank deaktivieren

Wir bitten um Ihr Verständnis und sind uns im Klaren, daß wir bei Ihnen eine Enttäuschung auslösen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Projektassistenz

........

 

P....Team

 


  • Exlerin gefällt das


#62671 RPM und andere Zahlen

Geschrieben von Rick am 02 Januar 2016 - 08:46

RPM und sonstige "Wahrheiten".... ohje sage ich da nur.
Zugegeben, es ist schon schwer für unsere Pharmabosse ein Vehikel zu finden um uns PRs unte Druck zu setzen.

Das Problem : die eigentlich kaufmännisch einzige Wahrheit sind die echten Verkaufszahlen, sprich verkaufte und bezahlte Ware.
Diese Zahlen liegen natürlich vor, lassen sich aber ganz und gar nicht auf die einzelnen Gebiete des PR runterbrechen die nach ganz anderen Massgaben gestrickt sind ( Potentiale ).

Problem Nummer 2 : Verkaufszahlen die man exakt den Gebieten zuordnen könnte gibt es natürlich in den Apotheken-Rechenzentren.
Eingelöstes Rezept = verkaufte Packung Pillen... aber diese Zahlen unterliegen a) dem Datenschutz und sind wohl ziemlich teuer.
Nun gibt es neben dem IMS ( Institut für mesizinische Statistik ) mittlerweile unzählige Apothekenverbände etc die alle vor allem eines wollen... Geld mit ihren Daten verdienen. Und dadurch gibt es keine zusammengeführten, echten undglaubwürdige Absatzzahlen aus den einzelnen RPM-Sektoren.

Also machen sie Euch mit dem RPM lang und länger. Da werden Verkaufszahlen "errechnet", mit Faktoren und Vektoren und allem Unsinn den die Mathematik hergibt. Das hat zwar alles nichts mit der Wahrheit zu tun, dient aber der "Wahrheit" die man nunmal braucht um eine Mitarbeiternewertung zu ermöglichen. Und so steht eine Unternull auf Platz 1, weil eine einkaufende Apotheke in seinem Gebiet ist die für 150 Apotheken im Einkaufsverband bestellt, und ein sehr guter Mitarbeiter auf Platz 45 weil sein Umsatz nicht in seinem Gebiet "gebucht" wird und er unter Umständen eine Apo im Gebiet hat die sogar Reimporte bucht.

Man hat sich also an diesen Unfug gewöhnt, man macht das halt so, irgendwie muss man ja bewerten, alles machen das doch, und wenn Du mehr Veranstaltungen machst, dann werden Deine Zahlen auch besser, und wenn Du statt 9 Besuchen 11 machst bestimmt auch, und nimm den Finger aus der Nase...

Gruss

Rick
  • Hinotori gefällt das


#62670 Happy Christmas

Geschrieben von schila84 am 24 Dezember 2015 - 08:54

Frohe Weihnachten allen Kolleginnen und Kollegen, einen guten Rutsch ins neue Jahr und erholsame Tage vom Stress des vergangenen Jahres
Schila84

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  image.jpeg   169,3K   2 Mal heruntergeladen

  • Hinotori gefällt das


#62637 Teilkrank - was kommt da auf uns zu?

Geschrieben von Hinotori am 08 Dezember 2015 - 09:00

Aktentasche als Rucksack und dann heidewizka los mit den Krücken Unterarmgehhilfen.....schlecht für die, die aus dem Kofferraum aus Verkaufsware bei sich führen.


  • Pharmrep gefällt das


#62502 3. Gespräch

Geschrieben von löwe am 12 August 2015 - 07:56

Hat sich Erledigt!

Habe gerade einen Anruf erhalten, die wollten nur Fragen ob ich auch bereits am 17.08. anstelle des 01.09 beginnen könnte

Jaaaaa ich hab den Job, ich Fahre Heute noch in die Zentrale um den Vertrag zu Unterschreiben und Montag geht es mit der Schulung los. :D  :D  :D  :D  :D  :D  :D


  • Pharmablogger gefällt das


#62496 Lustige Bilder aus der Praxis

Geschrieben von Hinotori am 06 August 2015 - 02:15

Karl-Heinz Brecheis - Gewinner des Preises Publikumsliebling:

 

Gemeinschaftspraxis

 

http://www.deutscher...15/Brecheis.JPG


  • Exlerin gefällt das


#62448 ueber Bewerbungen

Geschrieben von Pharmabaer am 27 Juni 2015 - 01:24

Bewerbungszeiten.....

http://m.faz.net/akt...r-13661428.html

 

wie sind denn Eure Erfahrungen mit den Bearbeitungszeiten von Bewerbungen ?


  • Pharmabaer gefällt das


#62356 Tipps zum neuen Job

Geschrieben von lod49ers am 14 Mai 2015 - 10:07

Passt nicht ganz für den Alltag des ADlers, aber trotzdem vielen Dank.


  • Hinotori gefällt das


#62329 Außendienst mit eigenem PKW

Geschrieben von OTC-Fab am 23 April 2015 - 04:15

ups, hartes Brot.

Wenn Du ein eigenes Auto hast genau so Fahrtenbuch führen wie von Hinotori beschrieben.

Alle Quittungen und Rechnungen sammeln die den Wagen betreffen,

Am Jahresende Vollkostenrechnung erstellen

Also wirklich alles = Wartung, Inspektionen, Reifen, Versicherung etc. zzgl. Abschreibung (Neuwagenwert geteilt durch 5 Jahre)

dann durch gefahrene km teilen. Dann hast Du den effektiven km-Preis Deines Wagens.

 

Diesen stellst Du im Verhältniss zu den was Du von der Firma bekommen hast.

 

Wenn der Wagen mehr als 30 Cent pro km kostet kannst Du die Differenz als Werbungskosten beim Finanzamt geltend machen.


  • admin gefällt das


#62324 Außendienst mit eigenem PKW

Geschrieben von Hinotori am 21 April 2015 - 09:50

Oups. Kein Firmenwagen? Ungewöhnlich für eine Festanstellung.

 

Da würde ich ein exaktes Fahrtenbuch führen. Abfahrt-km von daheim, Ankunft Arzt A; Abfahrt Arzt A, Ankunft Arzt B usw.

So, wie man das als Freiberufler auch für das Finanzamt machen muss.

 

Dann würde ich zur Abrechnung mein Fahrtenbuch kopieren und mit der Spesenabrechnung einreichen.

Die Fahrtenbücher gibt es auch in A5:

http://www.avery-zwe.../Fahrtenbuecher

 

Ansonsten Anfragen:

a) beim Arbeitgeber, wie genau er die Abrechnung braucht, ob Abfahrt von Daheim und Ankunft von Daheim reicht mit Nennung der besuchten Ärzte oder jeden einzelnen Besuch mit Kilometerangaben dokumentiert haben möchte.

ggf B) schriftlich beim Finanzamt anfragen ob die unter a) erstgenannte Variante denen ebenfalls ausreicht. In einigen Bundesländern reicht das auch.

 

Ferner gibt es noch die Möglichkeit Geld zu investieren und sich eine Blackbox (elektronisches Fahrtenbuch) zu kaufen, es werden auch zB über Tomtom GPS gesteuerte Lösungen angeboten.


  • Lena123 gefällt das


#62309 Und wie läuft`s ?

Geschrieben von Slayer am 10 April 2015 - 12:34

Ja, hab alle vergrault  :P

 

Nein, ich gucke eben auch mal wie es in anderen Firmen so läuft und da bin ich über unseren Status Quo zur zeit voll zufrieden (auch bei uns läuft nicht alles perfekt).


  • Pharmabaer gefällt das


#62303 Welche Art der Weiterbildung ist sinnvoll?

Geschrieben von Slayer am 03 April 2015 - 12:37

Eine Weiterbildung kann sicher nie schaden und Nachweise mit Zertifikaten sicher auch nicht. In vielen Firmen werden interne Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten, die dann kostenlos sind. Es kommt immer darauf an, was du mal "werden" willst und was du bereits kannst. Ich halte Englisch für sehr wichtig, wenn du da noch nicht so fit bist. Wenn du mal RL werden willst, brauchst du sicher auch ein Coaching Seminar. Wissen kann sicher nie schaden.

Zum anderen kann es auch mal sinnvoll sein, die Firma komplett zu wechseln, wenn man schon mal sehr lange bei einem Arbeitgeber ist, um mal den Horizont zu erweitern. Oder man fährt man mit nem Kollegen / in mit und guckt, was die so "machen". Gleichstand ist Rückschritt, ich würde generell alles erstmal über die eigene Firma versuchen. Von "Rhetorikkusrsen" halte ich persönlich nichts so viel, das ist mir alles zu gekünstelt und konstruiert, aber das meine persönliche Meinung.

 

S.


  • Pharmabaer gefällt das


#62273 Server-Transfer

Geschrieben von Slayer am 21 März 2015 - 04:48

Mir gefällt es gut.  :)


  • Slayer gefällt das


#59738 So laufen gute Bewerbungsgespräche ;)

Geschrieben von Hinotori am 06 Dezember 2013 - 02:48

Verkauf ab 2014......

  • Dharma gefällt das


Impressum