Zum Inhalt wechseln


Anzeigen

T5 JobMesse für Pharmaberater/Klinikreferenten/Medizinprodukteberater (m/w)

28.06.2017: Berlin – Adlershof con.vent., Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin > Anmeldung

11.10.2017: Hamburg – Millerntorstadion Ballsaal des FC St. Pauli, Harald-Stender-Platz 1, 20359 Hamburg > Anmeldung

 

Projekt-Team GmbH – Personalberatung
Aktuelle Außendienstpositionen: Pharma, Klinik, MPB
www.projekt-team.de

Foto

Und wie läuft`s ?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Pharmabaer

Pharmabaer

    Moderator

  • Moderators
  • 4.429 Beiträge

Geschrieben 07 April 2015 - 05:08

Hallo Gemeinde,

 

das ist ja oft der Standardspruch wenn man jemanden wieder trifft.

 

Dann lasst doch mal "lesen" wie es derzeit im Job läuft: stagnieren die Umsätze oder könnt Ihr Euch vor Prämien kaum retten ? Nervt der Chef ? Kommt Ihr bei einem bestimmten Kunden nicht weiter ? Muckt der Dienstwagen ? Keinen Bock mehr ? und, und, und........

 

Würde mich freuen wenn hier mal wieder diskutiert wird .......


?Wenn wir bedenken, da? wir alle verr?ckt sind, ist das Leben erkl?rt.? (Mark Twain)

#2 Slayer

Slayer

    Der, der schon immer da war

  • 2 x verwarnt - Gelbe Karte
  • PIPPIPPIP
  • 3.198 Beiträge

Geschrieben 07 April 2015 - 05:31

Umsätze steigen, Prämien sehr gut, Chef super, Dienstwagen super ( KEINE IRONIE!!).

Ja, es gibt ein paar Kunden, wo ich nicht weiterkommen, aber das stört mich nicht, die wird es immer geben.

 

Ich habe aber auch schon andere Zeiten erlebt.....

 

VG

 

S.



#3 Pharmabaer

Pharmabaer

    Moderator

  • Moderators
  • 4.429 Beiträge

Geschrieben 10 April 2015 - 07:06

Wow, bis auf Slayer keiner da ? :-)
?Wenn wir bedenken, da? wir alle verr?ckt sind, ist das Leben erkl?rt.? (Mark Twain)

#4 Slayer

Slayer

    Der, der schon immer da war

  • 2 x verwarnt - Gelbe Karte
  • PIPPIPPIP
  • 3.198 Beiträge

Geschrieben 10 April 2015 - 12:34

Ja, hab alle vergrault  :P

 

Nein, ich gucke eben auch mal wie es in anderen Firmen so läuft und da bin ich über unseren Status Quo zur zeit voll zufrieden (auch bei uns läuft nicht alles perfekt).


  • Pharmabaer gefällt das

#5 Melly02

Melly02

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 11 April 2015 - 02:36

Naja, Gehalt und Auto okay.
RL hat vor kurzem gewechselt, nun nur noch Stress, dauernd Begleitbesuche, versuchte Verbesserungsvorschläge, die sich im Nachhinein als totaler Flop entpuppen, teilweise peinliche Auftritte vor den Ärzten, etc.
Das "schöne" Arbeiten ist zur Zeit nicht mehr da....

#6 Traumtänzer

Traumtänzer

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 11 April 2015 - 06:52

Oh Melly, wie recht Du hast. Der Job wäre soviel einfacher, wenn die "guten und logischen Ideen des Innendienstes nicht wären"
Immer wieder neue Projekte, die umgesetzt werden sollten. ( Die Innendienstler sind aber meist nur ein Jahr auf dieser Position).
Also jedes Jahr neuen Müll!!!!!
Dinge, welche wir wirklich brauchen, kommen nicht. Und... wenn Infos aus dem Markt ( von uns ) gemeldet werden, werden diese erst wirklich wahrgenommen, wenn die Hütte brennt.

Aber sonst, alles supi!!!

#7 huckfinn-reloaded

huckfinn-reloaded

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 18 April 2015 - 07:15

Kaum schaut man mal ein halbes Jahr nicht vorbei, ist alles neu. Nett. Mein Account hat sich auch verabschiedet - wasn los, so schlimm waren meine Beiträge doch auch ned! Blöd, wenn die alte Mailadresse vor acht Jahren inaktiviert wurde, gell.

 

Zur Sache - passt alles, wenn's woanders noch besser sein sollte isses mir wurscht. Das Theater mit dem Innendienst ist Folklore, solange die jeweils eine Seite die jeweils andere für Vollidioten hält, ist alles gut. Einziger Wermutstropfen: Der Bewerbermarkt für unsere glückliche kleine Familie scheint mir ziemlich leergefegt. Die Guten sind scheinbar alle im Töpfchen und die Schlechten im Kröpfchen, heißt entweder glücklich fest angestellt oder resigniert und woanders untergekommen, Nachwuchs ist auch kaum da. Ist aber sicher 'ne völlig unrepräsentative Einzelmeinung.

 

ghf-rl



#8 Rick

Rick

    Members

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 120 Beiträge

Geschrieben 07 Mai 2015 - 05:54

Na ja, wie läuft´s ?

Wir haben so eine Art "stillhalte-Phase".

Einige Projekte sind sowas von überflüssig das wir im Aussendienst das einfach "aushalten", das sind diese

Sachen die immer mal kommen aber auch wieder gehen.

Manchmal gehen ja dann auch die Leute mit die diese Projekte losgetreten haben ;)

 

Insgesamt bin ich recht zufrieden.

 

Klar könnte es mehr Gehalt geben und die Prämie dürfte besser sein, aber an der Stellschraube kann ich nicht drehen, die

so genannten ZIELE verfolgen nur ein einziges Ziel.... nicht erreichbar zu sein um bloß keinen €uro Prämie zahlen zu müssen.

Das führt zu allgemeinem Unmut und der Sportsgeist bleibt erstmal abgeschaltet.

 

Ich bin nun zu lange im business als das mich das noch nerven könnte.

Wie huckfinn schon richtig bemerkte :  "Das Theater im Innendienst ist Folklore"

 

Gruß

 

Rick






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Impressum