Zum Inhalt wechseln


Anzeigen

T5 JobMesse für Pharmaberater/Klinikreferenten/Medizinprodukteberater (m/w)

28.06.2017: Berlin – Adlershof con.vent., Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin > Anmeldung

11.10.2017: Hamburg – Millerntorstadion Ballsaal des FC St. Pauli, Harald-Stender-Platz 1, 20359 Hamburg > Anmeldung

 

Projekt-Team GmbH – Personalberatung
Aktuelle Außendienstpositionen: Pharma, Klinik, MPB
www.projekt-team.de

Foto

Neustart durch Fortbildung

Neustart Einstieg Berufswechsel

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Chippo

Chippo

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 16 Januar 2017 - 02:56

Hallo zusammen,

 

ich habe hier im Forum bereits ein wenig "gestöbert" nur leider nicht das passende gefunden. Wie man sich am Titel vielleicht schon denken kann, geht es um die Fortbildung zum geprüften Pharmareferenten (IHK). Kurz zu meiner Person. Ich bin mittlerweile 26 Jahre alt und habe mein Examen 2011 in der Altenpflege gemacht und bis Mai 2014 als Fachkraft in einem Seniorenheim gearbeitet. Zum damaligen Zeipunkt wollte ich dann aus verschiedenen Gründen etwas anderes machen und bin durch einen Bekannten als Queereinsteiger ins Büro (Branche Maschinenbau) gekommen. Hier arbeite ich nun im Vertriebsinnendienst. Da ich mit dem ganzen aber nicht so wirklich Glücklich bin habe ich mich nach alternativen umgeschaut und bin auf den Beruf des Pharmareferenten gestoßen.

 

Das ganze klingt für mich sehr spannend und abwechslungsreich. Was sich bisher ergeben hat ist, dass es Neulinge nur über Dienstleister möglich ist etwas Erfahrung zu sammel. Ich möchte sehr gerne meine Unterlagen an die entsprechende IHK zur Überprüfung der Zulassung schicken und zögere aber gerade noch etwas (als alternative bietet die IHK gerade den Kurs Betriebswirtschaft kompakt an)

 

Gibt es hier im Forum vielleicht andere Leute, die eine ähnliche Vorbildung haben und in der gleichen Situation sind/ waren? Habe ich mit meiner Vorbildung überhaupt eine Chance die Fortbildung machen zu können und in der Branche Fuß zu fassen? Wie zufrieden seid ihr aktuell mit eurem Job?

 

Bitte seht es mir nach, falls ich einen ähnlichen Beitrag übersehen haben sollte.

 

Viele Grüße






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Impressum